Hier können Sie sich das Video
Wir sind dabei!
Schweriner Bündnis für Familie

anschauen.

Über uns


Unser Ziel


Unser Ziel ist es, Familienfreundlichkeit in Schwerin als feste politische
und gesellschaftliche Größe zu verankern. Wir engagieren uns für ein
gesellschaftliches Klima, in dem Kinder willkommen sind, Familien sich
wohlfühlen und das Zusammenleben der Generationen und Kulturen
gefördert werden. Durch gemeinsames Handeln der Bündnispartnerinnen und Bündnispartner vor Ort profitieren Familien, Privatwirtschaft und öffentliche Hand unmittelbar.



Wer wir sind und was wir wollen


Das Schweriner Bündnis für Familie ist ein Zusammenschluss von Bündnispartnern aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen. Das Bündnis versteht sich als Plattform für alle, die sich für Familienfreundlichkeit
in Schwerin einsetzen, Familienthemen öffentlich machen und konkret umsetzbare Lösungen entwickeln wollen. Wir erreichen unsere Ziele, indem wir



- uns vernetzen,


- kooperieren,


- Öffentlichkeit für Belange von Familien schaffen und


- Träger und Unterstützer von Aktionen, Initiativen und
  Projekten sind.




Alle weiteren Details regelt die Bündnisvereinbarung.


Die Bündnisvereinbarung wurde erarbeitet von der Koordinierungsgruppe und den Teilnehmern
des Weiterentwicklungsworkshops am 24.09. sowie 12.11.2009.

Bündnisvereinbarung Flyer des Familienbündnis



Koordinierungsgruppe


    Christine Dechau

      Amelie Holst

    Bärbel Wieckert

     Brunhilde Schmidt

     Ingrid Mans













Die Koordinierungsgruppe, ein ehrenamtliches Team, arbeitet im Auftrag des Bündnisplenums und gibt Impulse und Themen für die Bündnisarbeit. Die fachliche Begleitung erfolgt durch das Seniorenbüro Schwerin in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Schwerin.