Informationen zu den Arbeitsgruppen



Die Arbeitsgruppen werden entsprechend der Umsetzung der Handlungsfelder zeitweise und
themenorientiert gebildet. Bündnispartnerinnen und Bündnispartner können jederzeit eine
Arbeitsgruppe gründen.
Die Arbeit der Gruppen erfolgt in Selbstorganisation. Die Koordinierungsgruppe unterstützt
auf Anfrage, die Organisation und die Arbeit der Arbeitsgruppen.
Die Arbeitsgruppen stellen dem Bündnisplenum ihre Ergebnisse jährlich vor.

Zurzeit arbeiten folgende AG im Bündnis:


AG1 - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartnerin Brunhilde Schmidt

Konzept der Arbeitsgruppe (AG) Öffentlichkeitsarbeit


AG2 - Standortfaktor Familienfreundlichkeit
Sprecher Marco Woldt, IHK zu Schwerin

Aufgabe: Netzwerkgründung mit Unternehmen mit dem Ziel:
familienfreundliche Gestaltung der Arbeitswelt, Impulse für eine familienbewusste Zeitgestaltung
(Betreuungsinfrastruktur, bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexiblere AZ - Modelle,
Schaffung von verlässlichen lokalen Unterstützungsstrukturen vor Ort)


AG3/4 - Familienunterstützende Projekte, Initiativen und Aktionen
Ansprechpartnerin: Christine Dechau
Ansprechpartnerinnen Aktionstage: Brigitte Meitsch / Ursula Fritzsche

Aufgabe: Entwicklung von Projekten und Aktivitäten zur Unterstützung von Familien
bei der Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben, Durchführung von Aktionstagen
und Familienforen

Inhaltliche SP und Termine der AG erfolgen in Selbstorganisation!